[aktionsbutton.gif]

Der Antrieb

Bei den Fahrten und Aktionen 2006/2007 trat folgendes Problem immer häufiger auf. Die laufenden Kosten des Stammes Mutter Teresa stiegen stetig an, der Beitrag der Eltern für die Gruppenfahrten bzw. das Sommerlager wurde immer höher und die Leiter mussten immer häufiger hohe Beträge aus ihrem Privatvermögen vorstrecken.

Um diese Kostenexplosionen aufzufangen und die Leiter zu entlasten kam die Idee eines Fördervereins auf. Dieser kann in einem wesentlich größerem Umfang Spenden sammeln und diese schnell und unkompliziert direkt an die Pfadfinder weiter leiten.
Aus diesem anfänglichen Wunsch wurde am 1. Januar 2008 endlich der Förderverein Stamm Mutter Teresa e.V. gegründet, mit einem noch viel größerem Spektrum an Möglichkeiten.